| | Kommentare deaktiviert für “Rudi rockt” am 17.11.: Mainz kocht und feiert für den guten Zweck

“Rudi rockt” am 17.11.: Mainz kocht und feiert für den guten Zweck


Am 17. November kocht Mainz zum zweiten Mal für einen guten Zweck. Bei der gemeinsamen Aktion von Viva con Agua und Rudi rockt, wird zunächst das “Running Diner for Water” gekocht. Dabei treffen sich je Menügang drei fremde Kochpaare und das jedes Mal in einer anderen Küche. Anmeldung als Zweier-Koch-Team unter www.rudirockt.de.
Die Teams kochen bei sich zu Hause den bei der Anmeldung gewählten Gang. Zum Essen kommen dann zwei weitere Gast-Teams dazu, so dass insgesamt sechs Personen pro Gang zusammen essen. Zu einer festgelegten Uhrzeit geht anschließend jedes Team zum nächsten Gang zu jeweils einem anderen Koch-Team. Die Dinner-Route mit Ort und Zeit zu den jeweiligen Menügängen wird den Teilnehmern rechzeitig zugeschickt. Nach dem kulinarischen 1. Teil, wird ab 23.00 Uhr im Baron mit den DJs Il Mero Mero und DJ’uan gefeiert. Party offen für alle. Eintritt 4 Euro (gleichzeitig Spende!).

Der gemeinnützige Verein Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. organisiert bundesweit Veranstaltungen, um für das globale Thema Mangel an sauberem WASSER zu sensibilisieren und Spenden für Wasserprojekte der Welthungerhilfe zu sammeln. Wichtig ist dem Verein dabei transparent zu machen, wohin die Spenden gehen. Dies kann man ganz einfach online mit verfolgen unter: www.vivaconagua.org. Aktuell werden laufende Projekte der Welthungerhilfe in Afrika und Asien unterstützt.