| | Kommentare deaktiviert für Rocko Schamoni am 23. Mai im Capitol

Rocko Schamoni am 23. Mai im Capitol


Er ist Popstar, Kneipier, Schriftsteller, Filmemacher und –star. Mit „Dorfpunks“ schrieb er sich seine Jugend von der Seele und mit „Sternstunden der Bedeutungslosigkeit“ therapierte er die halbe Republik. Nach dem medialen Overkill mit der Doku-Fiktion „Fraktus“ und dem gleichnamigen Bandprojekt hat Rocko Schamoni sich nochmal neu erfunden. Live gibt’s im Capitol nicht nur ein Best of seiner Texte und musikalischer Evergreens, sondern auch viel Neues aus Notebook und Tonstudio. Dabei wird er von Tex Matthias Strzoda unterstützt, der schon bei ähnlichen Größen wie Bernd Begemann und Andreas Dorau in die Drums geschlagen hat. Außerdem ist er viertes Gründungsmitglied der Gruppe Studio Braun um Herrn Schamoni, Jaques Palminger und Heinz Strunk.

King Rocko Schamoni: lebendig 2013 – Songs & Storys Lesung und Konzert mit Rocko Schamoni und Tex Matthias Strzoda
CAPITOL
23. Mai, 20.00 Uhr
Vorverkauf im CAPITOL: 15,00 € | Abendkasse: 18,00 €

Foto: Dorle Bahlburg