| | Kommentieren

Ritter, Bauer, Edeldame – Familien Mitmachausstellung ab dem 5. Juni im Landesmuseum

Eine toll konzipierte Ausstellung im Landesmuseum startet am Wochenende. Die faszinierende Welt des Mittelalters begegnet in Filmen, Spielen und in der Fantasy Literatur. Ritter, Edelfrauen und mutige Bauern sind Helden spannender Geschichten.  Aber lebten im Mittelalter nur Ritter und Prinzessinen – und wie sah ihr/sein Alltag aus?
In der Mitmach-Ausstellung kann man spielerisch die Geschichten von sieben Menschen aus dem Mittelalter entdecken: Ritter und die Edeldame, Händlerin, Spielmann, Handwerker, Mönch oder Bauern. An 32 Stationen können Familien die Welt des Mittelalters digital entdecken. Etwa ein Turnier reiten und ein Schwert schmieden, wie eine Edeldame kleiden, eine mittelalterliche Stadt entdecken, einen höfischen Tanz erlernen oder mittelalterliche Musik komponieren. Zahlreiche originale Objekte, vom Schwert bis zum kostbaren Schmuckstück, erzählen weitere Geschichten aus dieser Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.