| | Kommentare deaktiviert für Rainald Grebe am 17. Oktober im Frankfurter Hof

Rainald Grebe am 17. Oktober im Frankfurter Hof

Rainald Grebe
“Wer bin ich? Ich habe in alten Familienalben geblättert, Ahnenforschung betrieben bis ins 18. Jahrhundert. Wer bin ich, woher komme ich, was macht mich aus? Ich hab meine Zwiebel geschält, bis zum Kern. Ich will mein Leben singen, der Versuch ist es wert.” In seinem vierten Soloprogramm “Das Rainaldgrebekonzert” gibt sich der Kölner Liedermacher, Kabarettist und Autor intimer als nie zuvor. Grebe ist in sich gegangen und singt über seine Familie, seine Herkunft und die Ikonen seiner Generation. Die Karten sind hier für 23 bzw. 28 Euro zzgl. VVK-Gebühr erhältlich, Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr.