| | Kommentieren

Queere Emanzipationsgeschichte Mainz (14. & 29. September)

Die Geschichte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans*identen und intergeschlechtlichen Menschen ist auch eine Geschichte von Verfolgung und Emanzipation. In diesem Jahr wird „QueerNet RLP“ mit 19 Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz daran erinnern. In der „Bar jeder Sicht“ geht es am 14. September um lesbisches Leben in Mainz. Zeitzeugen verschiedenen Alters berichten und diskutieren. Und am 29. Oktober findet ein Zeitzeug*innengespräch mit schwulen Männern und Trans*personen statt.

Hier ein Link zum Download der Broschüre mit Ankündigungstexten
https://www.transfernow.net/dl/queernet-broschuere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.