| | Kommentieren

PMG mit neuem Veranstaltungstarif im Parkhaus Rathaus

Nach dem Chaos zuletzt nach einer Veranstaltung im Parkhaus, bietet die PMG Parken in Mainz GmbH dort nun die Möglichkeit, Tickets vorab zu bezahlen, ähnlich wie es auch schon am Parkhaus Theater angeboten wird. Das vorbezahlte Veranstaltungsticket steht im Parkhaus Rathaus täglich ab 16 Uhr zur Verfügung und erlaubt einen Parkvorgang von 16 bis 6 Uhr – also für maximal 14 Stunden – pauschal für acht Euro.

„Wir wollen durch diesen neuen Veranstaltungstarif die mögliche Staubildung am Kassenautomat nach den Großveranstaltungen deutlich entzerren, wer vorab bezahlt, kann dann nach der Veranstaltung direkt rausfahren,“ so Nils Teske, Geschäftsführer der PMG, „und das Handling ist sehr einfach: Bei der Einfahrt zieht man ein Ticket, sucht sich einen Parkplatz, geht mit dem Ticket zum Kassenautomat, drückt die Taste Veranstaltungstarif, bezahlt, genießt anschließend die Veranstaltung, und wenn man wieder ins Auto steigt, fährt man zur Ausfahrt.“

Inzwischen wurde im Parkhaus Rathaus zudem noch ein dritter Kassenautomat aufgestellt. Außerdem will die PMG mit entsprechenden Werbebannern in der Nähe der Kassenautomaten auf die „Park & Go“-Karte der PMG hinweisen, die ja jederzeit zur Ein- und Ausfahrt genutzt werden kann, ohne dass ein Ticket gezogen oder am Kassenautomat bezahlt werden muss. Das gesamte System funktioniert berührungslos und ermöglicht das Parken ohne Ticket und ohne Bargeld. Noch dazu gibt es beim Parkvorgang zehn Prozent Rabatt auf alle Kurzpark-Tarife. Die „Park & Go“-Karte kann über die Homepage der PMG online bestellt werden.

Schimmel im Parkhaus Kronberger Hof

Im Parkhaus Am Kronberger Hof in der Innenstadt dagegen hat sich Schimmel im Treppenhaus gebildet und erstreckt sich über mehrere Stockwerke. Dabei wurde das Parkhaus erst umfangreich saniert. Fünf Jahre haben die Bauarbeiten gedauert, die vor zwei Jahren im Mai abgeschlossen wurden. Die PMG vermutet unter anderem Kondenswasser an den Wänden als Auslöser. Die PMG will den Schimmeleintrag behandeln und an einigen Stellen einen neuen Anstrich auftragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.