| | Kommentare deaktiviert für Peter Gaymann Ausstellung ab 5. März in der Galerie Mainzer Kunst

Peter Gaymann Ausstellung ab 5. März in der Galerie Mainzer Kunst

Mein Element ist_halt (2)
Als „Naturtalent der Pointe“ beschrieb die FAZ den renommierten deutschen Cartoonisten Peter Gaymann. 2014 wurde ihm die Ehre zuteil, nach Janosch und Loriot  zwei Briefmarken für die Deutsche Post mit einer Auflage von 70 Millionen zu entwerfen. Originale-Cartoons und Objekte von Peter Gaymann sind jetzt in der Galerie Mainzer Kunst zu sehen. Im Dialog mit dem Künstler führt Rolf K. Weber-Schmidt am 5. März (11 Uhr) in die Ausstellung ein. Bis 9. April.