| | 1 Kommentar

Park(ing) Day am 18. September rund um den Gartenfeldplatz

Foto: Park(ing) Day Mainz

Dass öffentliche Räume nicht nur von Autos dominiert werden sollten, sondern nachbarschaftliches Miteinander, Orte zum Spielen, Verweilen und Sport treiben Einzug halten sollten, steht über dem Aktionstag.

Der PARK(ing) Day Mainz findet am Samstag zum 6. Mal statt. Von 11 bis 18 Uhr verwandeln sich die Parkplätze rund um den Gartenfeldplatz in eine öffentliche Grün- und Inspirationsfläche. Alle Anwohner und Interessierte sind eingeladen, vorbeizukommen und gemeinsam Ideen für das Mainz von morgen zu entwickeln. Zu erleben sind begrünte PARK-Bänke zum Selberbauen, Fahrradreparatur mit Bike Kitchen Mainz, ELMA – Euer Lastenrad Mainz, „Stehzeug“, Perspektiven für die lebensfreundliche Stadt, Pop-up-Kultur, Malaktion und vieles mehr.

Ein Kommentar “Park(ing) Day am 18. September rund um den Gartenfeldplatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.