| | Kommentieren

OpenAir auf der Zitadelle mit Sh4ikh Quartett & pyu (Freitag) + Kazøø (Samstag)

Das „Kultur verbindet“-Open Air auf der Zitadelle geht weiter. Am kommenden Wochenende mit 2 Bands: Am Freitag spielt das Sh4ikh Quartett liebevolle Melodien, mit Hingabe geschrieben, filigran und intensiv, zerbrechlich und expressiv gespielt. All dies ist umrahmt von energetischem Groove und strahlender Klangwolke. So könnte man die Kompositionen und den Sound des Quartetts beschreiben.
Am Samstag dann Kazøø – geballte Power mit Cover Songs aus den letzten zwanzig Jahren. Aus Medizinstudenten bestehend hat sich die Gruppe für die jährlichen Medimeisterschaften zusammengefunden und erobert seitdem auch die Bühnen der Volksfeste in und um Mainz. Eintritt frei. 
„Kultur verbindet – Zitadelle live!“, ein Kulturprojekt initiiert vom Kulturdezernat der Landeshauptstadt Mainz in Zusammenarbeit mit mainzplus CITYMARKETING. Noch bis 30. August immer am Wochenende ein attraktives Kulturprogramm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.