| | Kommentieren

Offene Ateliers im Künstlerhaus Waggonfabrik am 7. & 8. Dezember

Künstler des Atelierhauses Waggonfabrik laden zum Rundgang durch ihre Ateliers ein. Im Sommer sind mehrere Atelierräume neu besetzt worden. Es bietet sich erstmals die Gelegenheit die acht neuen Künstler und ihre Arbeiten kennenzulernen. Die Schau bietet einen Einblick in die künstlerische Arbeit von 13 Positionen aus allen künstlerischen Bereichen, von Malerei über Grafik, Bildhauerei, Fotografie, Performance bis hin zu Installations- und Videokunst. (Foto: Lisa Weber und Simon Ertel)
Zudem sind weitere Künstlerkolleg*innen eingeladen an der Ausstellung teilzunehmen.
Die Ateliers sind am Samstag, den 7. Dezember von 16 bis 21 Uhr und am Sonntag von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Im Foyer gibt es Wein, Kuchen und am Samstagabend ein Live-Konzert ab 21 Uhr.
Die Ateliers befinden sich im Gebäude 6333 auf dem Gelände der Alten Waggonfabrik, Hauptstraße 17–19 (Ecke Turmstraße / Am Schützenweg) in Mainz-Mombach.

Weitere Informationen unter: www.atelierhaus-waggonfabrik.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.