| | Kommentieren

Neues (Römer)Café eröffnet im Landesmuseum

Das Landesmuseum begrüßt neue Pächter für sein Museumscafé, das künftig als Museumsbistro und Teehaus unter dem Namen „Römercafé“ vor allem auf die umfangreiche römische Sammlung anspielt. Betreiber sind Basilio Fallica und die Tee-Meisterin Xiuyun Zeng aus der Klarastraße. Ab Samstag angeboten werden, neben italienischem Kaffee oder Cappuccino und bestem Tee auch weitere Getränke, belegte Brötchen, frisch gebackener Kuchen und saisonale Leckereien im Bistrobereich. Mehr unter www.roemercafe-tee.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.