| | 1 Kommentar

Neue Teststelle am Bismarckplatz in der Neustadt

Die bald hundertste Teststelle in Mainz gibt es nun am Bismarckplatz in der Neustadt (Kreyßigstraße 19). Der Fokus liegt auf einer multilingualen Ausrichtung, also neben deutsch noch einer zweiten Sprache. Auf der Webseite www.schnelltest-deutschland.de wird kommuniziert an welchem Tag Mitarbeiter mit weiteren Sprachkenntnissen vor Ort sind. Bisher sind die Sprachen Türkisch, Russisch, Bulgarisch und Englisch vertreten. Es werden weitere Mitarbeiter gesucht, um mehr Sprachen anbieten zu können.
Weitere Stationen am Höfchen, in der Neustadt und am Hilton Hotel sind in Planung. Dazu werden demnächst viele weitere Teststellen kommen, wenn in den nächsten 1-2 Wochen Gastronomie, Kultur und Handel wieder voll öffnen.

Wer ist „Schnelltest Deutschland“?
„Schnelltest Deutschland“ ist ein Produkt der NosCuro Medical GmbH. Diese hat sich im Dezember 2020 gegründet und in der Mainzer Kultkneipe „Zur Andau“ ein Testzentrum für alle BürgerInnen eröffnet. Nach Wiedereröffnung der Andau im März dieses Jahres wurde die Hauptstation in das Allianzhaus in der Großen Bleiche verlegt. Das Büro von Schnelltest Deutschland befindet sich im alten Karstadt Gebäude in der Innenstadt.

Neben den GeschäftsführerInnen Marietta Gros, Lukas Flieger und Ersin Akgül beschäftig „Schnelltest Deutschland“ medizinisch geschultes Personal, welches bei den BürgerInnen PCR-Tests und kostenlose Bürgertests in Form von Nasopharyngeal-Abstrichen (tiefer Nasenabstrich) durchführen kann. Termine werden online auf www.schnelltest-deutschland.de gebucht. Durch die Digitalisierung der Daten wird das Testergebnis mit Zertifikat innerhalb von 15-20 Minuten per SMS und E-Mail übermittelt. Ansammlungen von Menschen, die auf Testergebnisse warten, werden so verhindert.

Bei der Teststrategie steht neben der Erkennung von Infektionen und damit der Eindämmung der Pandemie auch eine mögliche Normalisierung des Alltags im Fokus. Weitere Öffnungen und damit die Unterstützung der Gastronomie, des Einzelhandels und besonders der Kultur sind für die GeschäftsführerInnen, die alle aus der Eventbranche stammen, ein besonderes Anliegen.
Die Kapazitäten der Teststationen sind noch nicht vollumfänglich erschöpft, weshalb „Schnelltest Deutschland“ auch weiteren Öffnungen mit Nachweis eines negativen Corona-Tests zuversichtlich entgegenblickt.

Ein Kommentar “Neue Teststelle am Bismarckplatz in der Neustadt

  1. Hallo,guten Tag
    bin zwar komplett Geimpft, brauche aber am Donnerstag den 09,09,2021für die Uni einen Schnelltest, kann ich bei Ihnen vorbei kommen ?,ich wohne in der Moselstrasse und habe 5 Minuten Gehweg,
    Gruß Kurt Windler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.