| | Kommentare deaktiviert für Neue SWR-Serie „Die Kirche bleibt im Dorf“ ab 29.3. im Residenz & Prinzess Kino zu sehen

Neue SWR-Serie „Die Kirche bleibt im Dorf“ ab 29.3. im Residenz & Prinzess Kino zu sehen


Das Residenz & Prinzess Filmtheater präsentiert exklusiv die neue SWR-Serie „Die Kirche bleibt im Dorf“ vor dem offiziellen TV-Start. Ab 29.3. werden täglich bis zum 1.4. jeweils um 17 Uhr die ersten drei Folgen am Stück gezeigt.

Die Geschichte: Ein neuer Pfarrer kommt in die Gemeinde. Ein norddeutscher „Daggel”, der weder den Dialekt noch den speziellen Humor seiner schwäbischen  Gemeindeschäfchen versteht. „Paschtor Köschter” kapiert nicht, dass ihm der sterbende Rossbauer Senior beichtet, wie und warum seine Familie ihn vergiftet hat, und er begreift auch nicht, warum die Dorfschönheit Maria Häberle partout nicht sagen will, wer der Vater von ihrem neugeborenen Söhnchen sein könnte. Er würde fast verzweifeln, wäre da nicht „Chrischtine” Rossbauer, spätes Mädchen und Mathelehrerin, die ihm mit ihrem spröden Charme den Kopf verdreht. Mehr Informationen unter: http://www.cinestar.de/de/kino/mainz-residenz-prinzessfilmtheater