| | Kommentare deaktiviert für Mainzer Weinmarkt vom 28. – 31. August und 4. – 7. September

Mainzer Weinmarkt vom 28. – 31. August und 4. – 7. September

b5b81809f3
„Der Wein erfreut des Menschen Herz und die Freudigkeit ist die Mutter aller Tugenden“ wusste schon Johann Wolfgang von Goethe. Einmal im Jahr trifft sich alles was Wein produziert, verkauft oder einfach nur genießt im Mainzer Stadtpark. Die Anlage mit Rosengarten ist romantische Kulisse für das größte Mainzer Weinfest. Mit Kind und Kegel gehts auf den Weinmarkt zum ausgiebigen Feiern, Schwatzen und Verkosten. Dort kommen Einheimische und Gäste schnell ins Gespräch. Vielleicht über das typisch rheinhessische Weinvokabular? Tipp: Wer nach seinem “Spundekäs” nur noch ein kleines Schlückchen genießen möchte, bestellt sich am besten ein “Piffche”. Das 0,1 Liter Glas auszutrinken dauert schließlich nicht länger als ein Pfiff. Wem der Sinn nach Kunsthandwerk steht, der ist auf dem Künstlermarkt im Rosengarten gut aufgehoben.