| | Kommentare deaktiviert für Mainzer Minipressen-Messe vom 30. Mai bis 2. Juni in Rheingoldhalle

Mainzer Minipressen-Messe vom 30. Mai bis 2. Juni in Rheingoldhalle


360 Aussteller aus mehr als 15 Ländern und 10.000 Besucher bilden den größten Handelsplatz für Kleinverlagsbücher und künstlerische Pressendrucke. Vier Tage lang wird den Besuchern auf der Minipressenmesse angeboten, was in den Werkstätten an teilweise Jahrzehnte alten Druckpressen produziert wurde: rund 10.000 Titel, davon 1000 Neuerscheinungen. Das Treiben an diesem zentralen Treffpunkt ist immer wieder ein kulturelles Ereignis: über 30 Kultur- und Fachveranstaltungen informieren über neueste Ideen und Trends für das Verlegen von Literatur und Kunst und sorgen für Unterhaltung.