| | Kommentare deaktiviert für Mainzer Filmsommer: Stummfilm mit Live-Musik am 1. September im Botanischen Garten

Mainzer Filmsommer: Stummfilm mit Live-Musik am 1. September im Botanischen Garten

Blumenkinder
Der Mainzer Filmsommer geht auf die Zielgeraden – mit einem Stummfilmklassiker im Botanischen Garten. “Das Blumenwunder“ gilt heute als ein Kleinod der Stummfilmgeschichte, das in den 1920er Jahren sowohl beim großen Publikum, als auch bei Künstlern und Intellektuellen außerordentlichen Erfolg hatte. Der Film basiert auf Zeitrafferaufnahmen von Pflanzenbewegungen. Die musikalische Untermalung übernimmt DJ MattK aus Mainz. Vorher um 19 Uhr gibt es eine Führung. Der Eintritt ist frei.