| | Kommentieren

Mainzer CSD: Die 25. Sommerschwüle am 30. Juni

Gay okay! Zum 25. Mal zeigt die Mainzer Sommerschwüle das Leben unterm Regenbogen. Das diesjährige Motto „M.A.I.N.Z!“ steht für „Mutig auf in Neue Zeiten!“ Infostände zum queeren Leben stehen ab 10 Uhr bereit, dazu Singen mit dem schwulesbischen Chor “Die Uferlosen”, buntes Meenzer Frühstück mit ausreichend Essen und Trinken. Parallel zu den Open Air Veranstaltungen auf dem Gutenbergplatz findet in der Altmünsterkirche um 12 Uhr ein Regenbogengottesdienst statt.

Um 14 Uhr startet eine Demo, bevor der Mainzer CSD um 15 Uhr offiziell eröffnet wird.  Als weiteres Highlight steht die Drag Invasion um 19 Uhr mit den Mainzer Drag Queens Nicci Mix, Ivy Dripp, Gracia Gracioso, Felicia Banzai, Samantha Smirnov, Norma-Jean Sunrise und Chardonnay von Tain auf dem Programm. Der Abend endet mit der legendären bunten Party in der Rheingoldhalle ab 22 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.