| | Kommentieren

Mainz lebt: „Der gestiefelte Kater“ und Daria Miller am 27. August am Mainzstrand

Ein Programm für Groß und Klein: Den Anfang macht das Galli Theater Mainz mit dem Theaterstück „Der gestiefelte Kater“ (16 Uhr). Die interaktive Mitmach-Vorstellung setzt auf ein Publikum, das sich mitreißen lässt. Und darum geht es auch beim Auftritt von Daria Miller (18 Uhr). Die Sängerin kombiniert Hip-Hop, Neo-Soul, Indie und R’n’B: Mitmachen ist demnach vorprogrammiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.