| | Kommentare deaktiviert für “Mainz lebt auf seinen Plätzen” vom 18. August bis 24. September

“Mainz lebt auf seinen Plätzen” vom 18. August bis 24. September

Hanne Kah - Foto (2)

Auf lauschigen Plätzen der City im Sommer die Seele baumeln lassen. Und wenn sich dann noch Musik, Tanz und buntes Treiben hinzu gesellen, dann ist es wieder Zeit für „Mainz lebt auf seinen Plätzen“. Sechs Wochen präsentiert die Stadt jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag ein buntes Programm für Klein und Groß: Clowns, Puppenspieler, Kinderliedermacher treten im Kinderprogramm ab 16 Uhr auf. Dazu kommen Chöre, Jazzbands, Schulorchester oder das Schott Werksorchester (19.8.) am Abend. Besondere Highlights sind am 18.8. Hanne Kah (Foto), am 20.8. Improtheater und am 26.8. eine Peking Oper.