| | Kommentieren

Mainz 05 Spiel am 26. September vor 3.500 Fans

Fans des 1. FSV Mainz 05 werden das erste Bundesliga Heimspiel der Saison gegen den VfB Stuttgart (26. September, 15.30 Uhr) zusammen in der OPEL ARENA erleben. Die Stadtverwaltung hat den Verein heute informiert, dass eine Nutzung von 10 Prozent der Gesamtkapazität erteilt wird. Den Fans werden so mindestens 3.400 Tickets zur Verfügung stehen.
Die gute Nachricht für die Dauerkarteninhaber der 05 ER ab sofort können sie sich für den Besuch des Heimspiels gegen den VfB Stuttgart registrieren und diesen sogar zusammen in Gruppen bis zu acht Personen planen. Die Dauerkarteninhaber erhalten zur Registrierung von Mainz 05 per E Mail einen Link. Der Verein hat für den Reservierungsvorgang eigens eine technische Lösung entwickelt, die den Dauerkarteninhabern Anfragen für einen einzelnen Sitzplatz, aber auch für Gruppen von bis zu acht zusammenhängenden Sitzplätzen ermöglicht. Übersteigt die Anzahl der Anfragen die verfügbare Kapazität, soll ein Losverfahren unter den Dauerkarteninhabern über die Vergabe der Tickets entscheiden. Ein Anspruch auf den ursprünglich über die Dauerkarte reservierten Platz besteht nicht, jeder Fan soll aber innerhalb seiner Preiskategorie buchen können. Der Ticketpreis entspricht dann pro Spiel 1/17 des Preises der Dauerkarte.

„Fußball ist ein Gemeinschaftserlebnis Wir ermöglichen nun unseren Fans, dass sie unter Wahrung der Hygienebestimmungen unsere Heimspiele auch in Kleingruppen mit Familie, Fanclub oder Freunden erleben können“, sagt Jan Lehmann, der Kaufmännische Vorstand des 1 FSV Mainz 05 . „Unsere Dauerkarteninhaber sollten möglichst sofort aktiv werden, um an Tickets für das Heimspiel zu kommen Wir unternehmen dabei alle Anstrengungen, um unseren Fans auch unter Corona Bedingungen das bestmögliche Fußballerlebnis zu schaffen, bitten aber auch um Nachsicht, dass die Regelungen aufgrund der limitierten Stadionkapazität mit Einschränkungen verbunden sind

Das Spiel gegen den VfB Stuttgart gilt im Verein aufgrund der kurzfristig angepassten Rahmenbedingungen und der nötigen technischen Anpassungen des Ticketing Systems auch als ein Test unter extremen Bedingungen. Es handelt sich dabei für uns auch um einen lernenden Prozess. Wir werden unsere Erfahrungen nach dem ersten Heimspiel auswerten und in die weiteren Prozesse mit Blick auf die dann folgenden Heimspiele aufnehmen“, sagt Lehmann.

Informationen in Stichworten
Wie komme ich an eine Eintrittskarte?
1)
Zusammen in die Arena Freunde, Bekannte und Verwandte, die ebenfalls Dauerkarteninhaber sind, für das gemeinsame Stadionerlebnis zusammentrommeln. Bei Gruppenanfragen fungiert ein Dauerkarteninhaber als zentraler Abwickler des Vorgangs Natürlich sind auch Einzelbuchungen möglich.

2)
Sich und seine Freunde anmelden Über den vom Verein in einer E Mail verschickten und veröffentlichten Link unter https :://heimspielzusammen mainz 05 de gelangt der Dauerkarteninhaber zur individuellen Ticketregistrierung. Über diesen Link kann jeder Dauerkarteninhaber ab sofort bis Montag morgen 21 September, 7 59 Uhr) seine Anfrage für Tickets zum Stuttgart Spiel abgeben Diese Ticket Anfrage ist bereits verbindlich Bei Gruppenbuchungen muss der zentrale Bucher hierbei die Daten der mitzubuchenden Dauerkarteninhaber bereithalten (Name und Dauerkartennummer).

3)
Auslosung Die Ticket Anfragen werden gesammelt Sollte die Zahl der Anfragen der Dauerkarteninhaber das zur Verfügung stehende Kartenkontingent überschreiten, entscheidet am Montag ein blockweise durchgeführtes Losverfahren über die Vergabe der Eintrittskarten, an dem alle Fans gleichberechtigt teilnehmen. Die Antragsteller erhält vom Verein per E Mail eine Rückmeldung, ob der Antrag auf Tickets erfolgreich war.

4)
Tickets buchen Die durch das Losverfahren ausgewählten Dauerkarteinhaber können nach entsprechender Information durch den Verein über den Online Ticketshop die konkrete Ticketbuchung vornehmen.

5)
Zusammen Fußball genießen. Was kosten die Eintrittskarten?
Der zu entrichtende Ticket Preis entspricht dem Anteil des Spiels 1/ 17 am jeweils gültigen Dauerkartenpreis pro Block. Die Registrierung für eine Eintrittskarte zum Heimspiel ist verbindlich. Die Bezahlung erfolgt pro (Gruppen –)Buchung im Ticket Onlineshop.

Welche Plätze können gebucht werden?
Aufgrund der Rahmenbedingungen ist eine Reservierung des ursprünglich gebuchten Sitzplatzes oder Blockes der Dauerkarte nicht möglich, da aufgrund der Verordnungen in allen Bereichen des Stadions nur limitierte Kartenkontingente genutzt werden können. Die Dauerkarteninhaber erhalten in der Regel die Chance, sich für einen Platz in der der Dauerkarte entsprechenden Preiskategorie zu registrieren. Falls aufgrund erschöpfter Blockkapazitäten eine Umbuchung in eine höhere Preiskategorie nötig ist, gilt der jeweils gültige Dauerkartenpreis im gewählten Block.

Muss ich als Dauerkarteninhaber künftig für jedes Heimspiel einzeln buchen?
Die getroffene Regelung gilt zunächst für das Heimspiel gegen den VfB Stuttgart. Das weitere Verfahren ist abhängig von den zur Verfügung stehenden Ticket Kapazitäten für die dann folgenden Heimspiele Mainz 05 bemüht sich, allen Fans dabei die gleichen Chancen auf den Besuch der Heimspiele einzuräumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.