| | Kommentieren

Kulturei: Film „street line“ läuft vom 1. bis 4. Juli auf der Zitadelle

Justin Peach und Lisa Engelbach haben den preisgekrönten Dokumentarfilm gedreht. In der Kulturei stellen sie ihn dem Mainzer Publikum vor. Geplant sind außerdem eine Ausstellung sowie ein Filmgespräch mit den Regisseuren.

Die Kulturei zeigt den Film in Kooperation mit „Kleine Wölfe e.V.“, ein gemeinnütziger Verein, der das Ziel hat, in Armut lebenden Familien durch Aktionen und Kampagnen die nötigen Mittel zur Verfügung zu stellen.  Einlass ist ab 17 Uhr. Um 19:30 Uhr starten die Filmemacher mit einem Vorgespräch. Der rund eineinhalbstündige Film (FSK 12) beginnt dann gegen 20:30 Uhr.

Programm vom 1. bis 4. Juli in der Kulturei:
Donnerstag ab 17.00 Uhr – 22.00 Uhr / 19.30 Uhr Film
Freitag ab 17.00 Uhr- 22.00 Uhr / 19.30 Film
Samstag ab 12.00 Uhr – 22.00 Uhr / 19.30 Film
Sonntag ab 12.00 Uhr – 20.00 Uhr / 14.00 Uhr Podium-Gesprächsrunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.