| | Kommentieren

Kultur verbindet – Zitadelle live! ++ Open Air Events von Juli bis August

Um Mainzer Kulturschaffende zu unterstützen, hat das Kulturdezernat in Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Hof, dem KUZ (mainzplus) und der Initiative Musikszene Mainz ein Open Air-Konzept für die Zitadelle entwickelt. Bei zumeist freiem Eintritt kann hier ab dem 10. & 11. Juli gefeiert werden, soweit dies die Corona-Regeln zulassen: heißt vermutlich vorsichtig, bestuhlt, mit Wege-Markierungen, Abstand usw. und bis zu 350 Personen auf dem Rasen.
Eine kleine Bühne steht bereit, auf der unterschiedliche Künstler jedes Wochenende bis Ende August auftreten, inklusive Kinderprogramm etc. Den Auftakt startet am Freitag & Samstag, 10./11. Juli die Initiative Musikszene Mainz. An beiden Tagen sollen je zwei Bands spielen. Das nächste Wochenende (17./18. Juli) gestaltet der Kulturclub schon schön u.a. mit LIN und das dritte Wochenende (24./25. Juli) organisiert das Team des KUZ u.a. in Zusammenarbeit mit der Jungen Bühne Mainz. Das weitere Programm bis Ende August wird derzeit noch abgestimmt; das unterhaus hat bereits Auftritte von Markus Krebs und Vince Ebert angekündigt.

Tickets können im Vorverkauf online erworben werden, dadurch findet dann auch die „Nachverfolgung“ statt. Veranstaltungen ohne Tickets laufen wohl auch über ein online-Buchungssystem, das derzeit noch eingerichtet wird. Man kann sich aber auch erst vor Ort anmelden.

Ein gastronomisches Angebot mit lokalen und regionalen Partnern und Foodtrucks ergänzen das Programm.

Alle Informationen zu den Veranstaltungen und den jeweiligen Konditionen sind zeitnah unter www.mainz.de/kultur-verbindet abrufbar, oder auf den Seiten von Frankfurter Hof und KUZ. Die Konzerte & Events beginnen zwischen 18 und 19.30 Uhr und enden spätestens gegen 21.30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.