| | Kommentieren

Konzert: Winterträume mit Sinfonietta Mainz am 3. Dezember im Schloss

Advent, Advent – Zeit für Besinnlichkeit und Traditionen. Zum Auftakt der Weihnachtszeit am 1. Advent (3. Dezember) wartet das Sinfonietta-Orchester mit einem klassischen Weihnachtskonzert auf. Die „Winterträume“ von Peter Tschaikowsky vermitteln Bilder einer Schlittenfahrt durch weite Ebenen, raues Land und Nebelfelder. Lang gezogene Kantilenen, exquisite harmonische Wendungen, tänzerische Eleganz und ein turbulenter Schlusssatz kennzeichnen diese 1. Sinfonie. Auch sensible Märchenmusik von Engelbert Humperdinck steht auf dem Programm. Karten gibt es im Vorverkauf ab 11 Euro, Beginn ist um 17 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.