| | Kommentieren

Konzert: Singer/Songwriter Binyo am 24. Oktober in der Dorett Bar

Mal kraftvoll, mal nachdenklich, mal ironisch. Der 27-jährige Robin Brunsmeier aus Halver (Sauerland) ist seit sechs Jahren unter dem Namen Binyo als Singer / Songwriter unterwegs. Er kombiniert Wortwitz mit Einflüssen aus Hip-Hop, Rock und Reggae. Mit seiner Band kommt er nun in die Dorett Bar.


Wer seine Songs hört, wird schnell in den Bann gezogen: Fast unwillkürlich wippen, tanzen, lachen, klatschen und singen die Zuhörer mit. Seine Konzerte wärmen die Herzen. Saxophon, Percussion, Bassgitarre, Akkordeon, auch mehrstimmiger Gesang runden seinen Sound mit einer Prise Frische ab. Die Band, ob in großer oder kleiner Ausführung, lebt ihren Spaß an der Musik auf der Bühne aus und das Publikum ist schnell angesteckt. Einflüsse aus Hip-Hop, Rock und Reggae geben Binyo‘s Liedern musikalische Abwechslung und Leichtigkeit. Seine Stärke als Singer/Songwriter verleiht den Songs inhaltliche Tiefe und Wortwitz und Zuhörer verschiedenster Altersgruppen finden sich mit einem Schmunzeln in den Texten wieder.

Beginn ist um 20 Uhr, als Support spielen Lampe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.