| | Kommentieren

Konzert: Midnight Oil am 6. Juli bei Summer in the City auf der Zitadelle

Die legendäre australische Rockband Midnight Oil kommt im Rahmen ihrer verlängerten „Great Circle“-Welttournee zur Veranstaltungsreihe Summer in the City nach Mainz auf die Zitadelle.

Sie wollen unbedingt weiter auftreten, solange es noch neue Orte gibt, an denen sie spielen können, und es neue Dinge zu sagen gebe, kündigt die Gruppe an. Trotz einer 15-jährigen Pause, während der Frontmann Peter Garrett als Minister der australischen Regierung fungierte, liefen die Oils im vergangenen Jahr zur gleichen Hochform auf, die sie zu einem der fesselndsten Live-Erlebnisse während der 80er und 90er Jahre machte. Besonders politische Songs wie „Beds Are Burning“, „Blue Sky Mining“ und „Power & The Passion“ gewinnen im Zeitalter von Trump und Brexit noch stärker an Bedeutung und erhielten überschwängliches Lob von Kritikern auf fünf Kontinenten.

Beginn: 18:45 Uhr, Einlass: 17:30 Uhr

Eintrittspreise: VVK 42,- / AK 50,-

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.