| | Kommentare deaktiviert für Konzert: Dobet Gnahore / ivorischer Abend am 20. März im Frankfurter Hof

Konzert: Dobet Gnahore / ivorischer Abend am 20. März im Frankfurter Hof

Die Sängerin, Tänzerin und Perkussionistin Dobet Gnahoré kommt zu einem Konzert in den Frankfurter Hof. Sie wuchs in einer Künstlergemeinde in der Elfenbeinküste auf und studierte bereits in jungen Jahren Tanz, Theater und Musik.

Im März 2018 bringt sie ihr fünftes Album heraus, dass sich stilistisch etwas von den vorherigen unterscheidet. Elektronische Elemente vermischen sich mit westafrikanischen Mandingo-Melodien, ivorischen Ziglibiti-Gitarrenläufen, kongolesischen Rumba-Rhythmen und kamerunischem Bikutsi-Pop. Gnahoré lebt mittlerweile in Frankreich und steht ganzjährig für Konzerte zur Verfügung. Wie immer eine Power-Live-Show mit legendären Tanzeinlagen.

Begleitet wird das Konzert von einem ivorischen Abend zwischen 17.30 und 22 Uhr.

18:15 Uhr
Eröffnung der Ausstellung

Ivorische Kunst und Produkte
Kunstausstellung mit Werken von FERDINAND GNONSIO
SunRiseLake kosmetische Naturprodukte – Beauty Tipps mit der Ivorischen Dipl. Kosmetikherstellerin HONORINE OHLMERTGründerin von SunRiseLike

Ab 18:30 Uhr
Entdecke die Völker aus Côte d’Ivoire
Vorstellung von regionalen traditionellen Gewändern und Schmuck
Ivorische Spezialitäten Verkostung von Schokoladen und tropischen Fruchten aus Côte d’Ivoire

Kulinarische Köstlichkeiten aus Côte d’Ivoire und Spezialitäten von Adas Buka!

Eintritt frei!

Ab 20:00 Uhr Konzert