| | Kommentare deaktiviert für Kinder und Wirte dürfen laut sein

Kinder und Wirte dürfen laut sein

Mainz wird Kinder- und Biergartenfreundlicher, eine schöne Kombination. Der Ministerrat von Rheinland-Pfalz beschloss, dass Kinderlärm auf Straßen oder in Höfen bald kein Grund mehr zur Klage sein soll. Auch sollen in Zukunft Biergärten oder Außenbereiche von Cafés in bestimmten Lagen länger als 22 Uhr geöffnet bleiben dürfen. Ob diese Initiative gegen nörgelnde Anwohner erfolgreich ist, entscheidet sich kommmende Woche. Dann wird nämlich der Landtag über eine entsprechende Gesetzesänderung beraten.