| | Kommentieren

Kassettendeck: Cris Cosmo und Marii am 15. November in der Altmünsterkirche

Das Kassettendeck ist die Musikmaschine-Konzertreihe in der Mainzer Altmünsterkirche! Feinste Livemusik in feinster Location! Das Format findet seit fünf Jahren an wechselnden Orten statt und präsentiert gleichermaßen anspruchsvolle wie unterhaltende Livemusik. Nach Stationen im Staatstheater, im Gebaeude27 und an der Planke Nord wurde in der Altmünsterkirche eine eindrucksvolle neue Heimat gefunden. Am 15.11. sind Cris Cosmo und die Band Marii zu Gast.
Cris Cosmo
“Cris Cosmo ist ein Botschafter für Völkerverständigung, Toleranz und eine weltoffene Gesellschaft. Seine Konzerte sind bunte Feste guter Laune, die zugleich Zeichen setzen.“
(LEO, Juli 2017)
Cris Cosmo mischt deutsche Popmusik mit Reggae, Dancehall, Latin und Electronica zu einem tanzbaren Sommercocktail. Cris holt verschiedenste Menschen mit einem spontanen Freestyle ab, inspiriert sie, bringt sie zum Tanzen und schickt sie mit einem strahlenden Lächeln nach Hause. Aber Unterhaltung hat für Cris Cosmo auch mit Haltung zu tun. In seinen conscious Lyrics geht es um Individualität und Körperkontakt und um eine Welt für alle Menschen. Um ein positives Mindset, Motivation und Selbstverwirklichung. Die tiefgehe nden Texte flowen mit dem treibenden Puls vonCris’ groovender Gitarre. Ob im Duo mit seinem Drummer oder mit seiner über Jahre gewachsenen, tighten Band mit Brass, Percussions, Drums, Keys und Bass – Cris Cosmo ist ein echtes Live-Brett.Auch 2019geht Cris Cosmo wieder in ausgedehnten „Tourlaub“. Mit seinem fünften Album „Jaguar“ (VÖ 28.Juni 2019) im Gepäck liefert der Echo-und German-Songwriting-Award-Nominee den Soundtrack für Festivals und die Party zum bewussten Lebensstil weltoffener Menschen.

Marii
Die Band MARII wurde 2014 von den der Musikern Chanin Vizcarra
und Aljoscha Steffens gegründet.
Hatten sie vorher englische Texte für ihre eigenen Lieder geschrieben und hauptsächlich bekannte
Lieder gecovert, begannen sie nun, deutschsprachige Songs zu schreiben und noch im Winter 2014/15 ihr erstes Studioalbum „Bahn Frei!“ aufzunehmen. Mit Plays in vielen Radio – und TV – Musiksendern wie Viva und MTV gelangen der Gruppe erste Erfolge, zudem spielte sie viele lokale und überregionale Konzerte in ganz Deutschland. 2018 kam dann das zweite Album namens II, das etwas reifer und überlegter klingt. MARII bedeutet Vielseitigkeit, von Balladen über Popnummern bis Rocksongs ist alles geboten, was nicht zuletzt durch die zwei individuellen Musiker zustande kommt, wenn sie sich zum Songwriting zusammentun.

15. November 2019, 20:00
Eintritt:
8 Euro – 16 Euro
Tickets:
Es gibt drei verschiedene Preise, die Gäste entscheiden selbst, welchen sie bezahlen. Dies gilt für den Vorverkauf und auch die Abendkasse. VVK: 8-16,- Euro (im Musikmaschine-Ticketshop) / AK: ab 10,- Euro
Ort:
Altmünsterkirche
Münsterstraße 25
Mainz, 55118 Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.