| | Kommentieren

Kabarettist Werner Brix am 14. Februar im SWR

„Mit Vollgas zum Burnout“ ist eine wegen akuter Zeitnot rasende therapeutische Sitzung. Hauptfigur: Werner Brix als gestresster Workaholic, dessen Tagesablauf ein einziges Terminchaos ist. Zeit ist Mangelware und Brix ist zeitkrank. Dafür aber auch gemäß dem Motto „Nur nicht runter vom Gas!“ immer auf der Überholspur.
Und so steigert er permanent nicht nur das Tempo, sondern auch den Wahnsinn. Bis, ja bis der Geschwindigkeitsrausch plötzlich ein jähes Ende nimmt. Brix zeichnet ein Leben zwischen Hektik und Therapie, getrieben von der Sehnsucht nach Entschleunigung. An der arbeitet Brix – hektisch. Beginn 19 Uhr, Eintritt frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.