| | Kommentare deaktiviert für Joachim Król liest “Der erste Mensch” am 2. Februar im SWR-Foyer

Joachim Król liest “Der erste Mensch” am 2. Februar im SWR-Foyer

Es ist die autobiographische Geschichte einer Kindheit, die in kargen Welt spielt. Auf der Suche nach seinem Vater beginnt Albert Camus Ich-Erzähler eine Reise zurück in seine Kindheit. Er kehrt heim in die Hitze Algiers, in die Armut und Einfachheit.

Eingebettet in die Musik des L’Orchestre du Soleil mit Elementen des arabischen Rai und der französischen Musette, erzählt Joachim Król die berührende, spannende und hochaktuelle Geschichte eines Jungen, der in einer Familie von Analphabeten aufwächst und am Ende mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wird: Albert Camus. Um 19 Uhr im SWR-Foyer. Der Eintritt ist wie immer frei.