| | Kommentieren

Institut für Geschichtliche Landeskunde: Jubiläumsfeier am 16. & 17. September

Foto: IGL

Mit einer Jubiläumstagung unter dem Thema „Landesgeschichte, Digital Humanities und Public History“ sowie einem anschließenden Festakt feiert das  (IGL) seinen 60. Geburtstag. Die Veranstaltung findet im Festsaal der Akademie der Wissenschaften und der Literatur statt und wird auch als Live-Stream unter www.landesgeschichte.net/tagung2021 übertragen.

Auf der zweitägigen Tagung werden verschiedene Fragestellungen der digitalen Landesgeschichte in den Vordergrund gestellt: Wie kann die Transformation historischen Wissens ins Digitale gelingen? Muss Geschichtsvermittlung in digitaler Form ganz neu gedacht, anders vermittelt werden? Welche digitalen Möglichkeiten der Geschichtsforschung und -vermittlung gibt es auch außerhalb der akademischen Geschichtswissenschaft (Public History)? Weitere Vorträge bieten einen Einblick in die aktuelle sprachhistorische Forschung des Instituts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.