| | Kommentare deaktiviert für Ignition – Messe für Existenzgründer und Selbständige am 13. Oktober in der Rheingoldhalle

Ignition – Messe für Existenzgründer und Selbständige am 13. Oktober in der Rheingoldhalle


Zum neunten Mal findet mit der Ignition eine der bundesweit größten Messen für Gründer und Selbständige in Mainz statt. Am Samstag, 13. Oktober 2012, erhalten Interessierte von 10 bis 17 Uhr in der Rheingoldhalle alle Informationen zu den Themen Gründung und Unternehmensführung. Außerdem hat sich die Messe als Netzwerk-Plattform für Kontakte etabliert, die für einen Unternehmer unentbehrlich sind. Der Eintritt zur Messe sowie der Besuch der Workshops sind frei.

Über 75 Aussteller präsentieren sich, allen voran das Bundeswirtschaftsministerium aus Berlin. Außerdem stellen mehrere Technologiezentren ihre Angebote vor. Der Bereich Marketing ist ebenso stark vertreten, wie Netzwerke, Beratung, Finanzierung und Dienstleister. Die Aussteller kommen aus dem Rhein-Main-Gebiet, aus Rheinland-Pfalz und dem gesamten Bundesgebiet. In den 20 Workshops erfahren die Besucher von kompetenten Referenten viel Wissenswertes über Planung und Finanzierung, Gründungsideen, Kundengewinnung und Marketing sowie Recht und Steuern.

Einen besonderen Schwerpunkt bildet in diesem Jahr das Forum für Freie Berufe, das den speziellen Anforderungen dieser Berufe gerecht wird. Neben thematisch für diese Zielgruppe ausgerichteten Workshops bieten zahlreiche Kammern Know-How aus erster Hand.

In einer lockeren Runde informieren erfolgreiche Unternehmer wie Thomas Neger, Dominique Döttling und Michael Madden, jüngster Hotelier Deutschlands, über ihre persönlichen “Erfolgsfaktoren”.

Wie die erfolgreiche Vorjahresveranstaltungen erwartet die Ignition auch 2012 wieder über 1600 Besucher.