| | Kommentare deaktiviert für Gewinner der room2start-Kampagne steht fest: “Werkstatt für Kaffee” demnächst in der Gaustraße

Gewinner der room2start-Kampagne steht fest: “Werkstatt für Kaffee” demnächst in der Gaustraße


Die Mainzer dürfen sich bald über eine weitere neue Location in der Gaustraße freuen. Zu der unlängst eröffneten Dicken Lilli gesellt sich in Kürze die Kaffeekommune Zwei, geführt von dem Gewinner der room2start-Kampagne. Dieser Wettbewerb ist ein Projekt der Mainzer Wirtschaftsjunioren und richtet sich an Selbstständige und Existenzgründer. Als Preis wird ein Büroraum in der Mainzer Gaustraße ein Jahr mietfrei zur Verfügung gestellt. Paul Bonna überzeugte die Jury bei der Preisverleihung am vergangenen Donnerstag mit seinem Konzept einer “Werkstatt für Kaffee”. Der europäische Latte-art Meister plant hier die Kombination aus einem Ort für Spezialitätenkaffee mit kaffeespezifischen Workshops für Interessierte. Das Ladenbüro steht dem Gewinner ab sofort bezugsbereit zur Verfügung. Interessenten können dort an gut sichtbarer Lage Werbemaßnahmen (Plakatierung) durchführen. Die hieraus gewonnenen Einnahmen dienen zur Unterstützung des ehrenamtlichen Projekts „room2start“. Interessierte können sich gerne per E-Mail an yeah@room2start.de wenden.