| | Kommentieren

Galli Theater zeigt Komödie „Seele oder Silikon?“ am 20. & 21. August im Freibad Mombach

Wilma Botoxky, auf die 50 zugehend, hat eine kuriose Erbschaft gemacht. Sie will ihr Glück mit der jungen Nachbarin Gisela teilen und sieht ihre letzte Chance für eine Rundumerneuerung gekommen. Schienbeinverlängertes Bein, Bauch zum Arsch verschieben, Silikon einführen oder doch lieber Botox unterspritzen? Das Stück konfrontiert auf heiter humorvolle Art und Weise mit dem Schönheitsideal von Frauen und zeigt auf, welche Sehnsüchte und Wünsche dahinter verborgen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.