| | 1 Kommentar

Fuchs & Bente: Neuer Interieurladen in der Gaustraße

Fuchs&Bente
“Fuchs & Bente“ eröffnet am Samstag, den 16. November 2013 in der Gaustrasse 34. Mit individuellen Möbeln und Wohnaccessoires lädt das Geschäft ab November auf der Gaustraße in Höhe der Breitenbacher Straße, gegenüber des beliebten Cafés „Dicke Lilli, gutes Kind“, zum Besuch ein. Die beiden Gründerinnen Franziska Fuchs und Bente Oelkers vereint der Sinn für Gestaltung, Einrichtung und Ästhetik. Unter dem Motto „Heisser Scheiss. Für Zuhaus“ bietet das Duo handverlesene Möbel, Heimtextilien und Küchenutensilien an, die nach aufwendiger Vorarbeit von kleinen Designschmieden aus ganz Europa nach Mainz gebracht werden. Aufbereitete Vintage-Möbel, Bastelutensilien und außergewöhnliche Pflanzen runden das Sortiment ab.

„Wir werden in unserem Laden tolle Produkte zu angemessenen Preisen anbieten, die man einfach haben muss“ sagt Bente Oelkers. „Aber wir sehen uns gleichzeitig auch als ein Treffpunkt für Gleichgesinnte. Wir wollen allen, die auch gerne selbst gestalten, einen passenden Anlaufpunkt bieten.“ So wird das Ladengeschäft in regelmäßigen Abständen am Abend zur DoItYourself-Werkstatt umfunktioniert. In gemütlicher Atmosphäre und unter attraktiven Mottos darf dann nach Herzenslust und unter fachlicher Anleitung gebastelt, gestaltet und entwickelt werden. „Wir wollen ein buntes Potpourri an saisonal wechselnden Themen anbieten. Und wir sind gespannt darauf, wie die Resonanz ist. Vielleicht können wir den Laden in diesem Zug auch für Nachwuchsdesigner oder Künstler als Plattform zur Verfügung stellen“, beschreibt Franziska Fuchs das Ziel dieses modernen Heimwerker-Angebots, das ganz ohne Baumarktcharme auskommt.

Das neue Geschäft ergänzt optimal den lokalen Angebotsmix. Die Gaustraße ist nicht nur wegen der steilsten Straßenbahnstrecke Deutschlands eine besondere Adresse. Mit einem stetig wachsenden Angebot hat sie sich mittlerweile zu einem der interessantesten Orte in der Mainzer Innenstadt entwickelt. Cafés, Kneipen und Läden sprießen aus dem Boden und vermengen sich mit den urigen, kleinen, alteingesessenen Geschäften zu einer besonderen und in Mainz einzigartigen Kulisse. Das einstige Sorgenkind wird mehr und mehr zum Shootingstar mit seinem ganz eigenen Kiez-Flair.

Passend zu der einladenden Atmosphäre im Umfeld wird auch die Entstehung des neuen Ladengeschäfts zu einem offenen Erlebnis. „Wir laden alle ein uns dabei über die Schulter zu schauen, wie unser Herzensprojekt wächst“, erklärt Franziska Fuchs. Auf der Facebookseite von „Fuchs & Bente“ werden Freunde und Interessierte nicht nur über den Fortschritt auf dem Laufenden gehalten werden, sondern können sich auch mit einbringen. Sei es, welche Teppichmuster am besten ankommen und bestellt werden sollen oder welche Stühle den künftigen Kunden am besten gefallen. Aber nicht nur deswegen lohnt es, sich mit den beiden Gründerinnen „anzufreunden“. Die Facebookseite wird künftig ein großartiger Fundus für Ideen und DoItYourself-Anleitungen werden. Facebook-Freunde kommen außerdem in den Genuss von exklusiven und wöchentlich wechselnden Angeboten, den „Gau-Bonbons“, bei denen der Kunde Geld sparen kann.

„Wir freuen uns sehr, dass wir zu einem Teil der Gaustraße werden und wir sind sicher, dass wir mit unserem Laden dazu beitragen noch mehr Publikum in diese spannende Straße zu ziehen“, bekennen Franziska Fuchs und Bente Oelkers.

“Fuchs & Bente“ eröffnet am Samstag, den 16. November 2013 in der Gaustrasse 34. Das Geschäft ist von Montag bis Freitag zwischen 10 und 19 Uhr geöffnet. Am Samstag stehen die Türen von 10 und 16 Uhr offen. Weitere Informationen zum Angebot und zu den Gründerinnen sind über die Facebookseite www.facebook.com/fuchsundbente oder im Internet unter www.fuchsundbente.de erhältlich.

Ein Kommentar “Fuchs & Bente: Neuer Interieurladen in der Gaustraße

  1. hi bente, euer laden ist sooooooooooooooo
    schön! noch ‘mal herzlichen glückwunsch!
    ich habe schon schwer reklame gemacht und bestimmt werden einige den weg nach mainz zu euch finden. ich freue mich schon auf das nächste stöbern!!!!!!
    liebe grüe
    marie

Comments are closed.