| | Kommentieren

Forstamt sucht Helfer zum Bäume pflanzen am 3. Dezember

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) und das Forstamt Rheinhessen organisieren auf einer ehemaligen landwirtschaftlichen Fläche eine Aufforstung eines Waldes. Auf einer ehemaligen landwirtschaftlichen Fläche werden verschiedene Baumarten wie Stieleiche, Winterlinde, Elsbeere, Speierling, Mehlbeere, Eberesche und Flatterulme angepflanzt. So soll ein möglichst stabiler, artenreicher Mischwald zur Erweiterung des Ober-Olmer Walds entstehen.
Für die Baumpflanzung freut man sich über jede helfende Hand ob Groß oder Klein! Die Pflanzung findet am 3. Dezember um 10 Uhr statt. Wir treffen uns von Mainz-Lerchenberg kommend in Richtung Wackernheim, zwischen Wald und Humuswerk.
Pflanzgeräte (Spaten, Schaufeln) können gerne mitgebracht werden, in begrenzter Anzahl werden diese auch gestellt. Im Anschluss gibt es eine Kleinigkeit zu essen und trinken.

https://wnz-ober-olm.rlp.de
https://sdw-rlp.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.