| | Kommentieren

Fenster zum Hof: Sinu-Konzert und Büttner-Ausstellung am 19. August im Landesmuseum

Ein Abend ganz im Zeichen der Kunst und Musik: In Zusammenarbeit mit der Kunsthalle startet die Ausstellung von Johannes Büttner. „The Factory“ heißt das Video-Projekt, das sich mit den Folgen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt beschäftigt (läuft bis 22. August). Ab 20 Uhr stehen dann Sinu auf der Bühne. In einer bilingualen Kindheit verwurzelt schreibt Sänger & Texter Sinan Köylü Songs auf deutsch und türkisch. Zusammen mit Tim Zeimet entsteht Musik, die mal gefühlvoll daherkommt und dann wieder das Publikum packt, um es mit treibenden, modernen Beats mitzureißen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.