| | Kommentieren

“Fakes, Leaks und Desinformation” – Vortrag am 28. März

„Postfaktisch“ wurde zum Wort des Jahres 2016 gekürt. „Alternative Fakten“ hat in diesem Jahr beste Chancen. Wie umgehen mit Lügen, gefühlter Wahrheit und gezielten Desinformationen?
Elmar Theveßen spricht dazu bei den Mainzer Hochschulgesprächen. Er ist seit Juni 2007 stellvertretender Chefredakteur und Leiter der Hauptredaktion “Aktuelles” des ZDF. In seinem Impulsvortrag erzählt er seine Sichtweise. Anschließend gibt es eine moderierte Diskussion und Ausklang bei Wein und Brezeln. Moderator: Prof. Dr. Kurt W. Koeder. Um 17 Uhr 30,  Raum A3.01, Standort Campus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.