| | Kommentieren

Eröffnungskonzert in St. Bonifaz am 22. Juni

Das Eröffnungskonzert in St. Bonifaz zum Jahr der Orgel startet mit einer ungewöhnlichen Besetzung und abwechslungsreichem Konzertprogramm. Am Dienstag, 22. Juni musizieren der Frankfurter Organist Fritz Walther mit der Mainzer Saxophonistin Steph Winzen. Neben bekannten Kompositionen von Albéniz, Albinoni, Buxtehude, Franck oder Piazzolla erklingen auch zwei seltener zu hörende, zeitgenössischen Werke von Grimm und Laux. Für das Publikum bietet der Wechsel zwischen Original und Bearbeitung, zwischen solistischem und kammermusikalischem Spiel aus der Mischung von Saxophon und Orgelklang eine spannende Hörerfahrung. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Konzertzugang ist unter Beachtung der gültigen Coronaregelungen sowie mit Erfassung der Besucherdaten möglich. Für Nichtgeimpfte wird als zusätzliche Sicherheit direkt am Konzerttag in der Zeit von 16:30 Uhr bis spätestens 19:15 Uhr gemeinsam mit der Bonifatius-Apotheke die Möglichkeit für einen Corona-Schnelltest im Pfarrsaal von St. Bonifaz angeboten. Termin-Reservierungen für diesen Schnelltest unter: apo-schnelltest.de/bonifatius-apotheke-mainz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.