| | Kommentare deaktiviert für DOUBTS AND DIALOGUES – Ausstellung und Vortragsreihe ab dem 30. März im LUX

DOUBTS AND DIALOGUES – Ausstellung und Vortragsreihe ab dem 30. März im LUX

Der Masterstudiengang Kommunikationsdesign der Hochschule Mainz „No Doubt: About Decisions“ fragt nach dringlichen Entscheidungen: Worin besteht unsere gesellschaftliche Verantwortung? Was sind relevante Themen? Was ist eine gestalterische Haltung? Wie weit müssen wir gehen, um einen Wandel zu erzielen? Was können Gestalter bewirken?
An sechs Abenden eröffnen je zwei interdisziplinäre Vorträge aus Design, Philosophie oder Soziologie einen ganz besonderen Blick auf diese Fragen. Die Vorträge finden sowohl in Präsenz als auch als Online-Veranstaltung statt.
Zeitlich parallel zeigt die Ausstellung „No Doubt: About Decisions“ im LUX- Pavillon der Hochschule ausgewählte Projekte des Masterstudiengangs.

Ausstellung „ No Doubt: About Decisions“:

  1. März bis 2. April 2022

 

Termine der Vortragsreihe

31.03. im LUX: Felix Kosok / Simon Wahlers (DE)

27.04. im LUX & online: Undesignunit / Ginerva Petrozzi (DE/EN)

04.05. im LUX & online: Mara Recklies / Tom Bieling (DE)

25.05. online: Ellen Lupton / Guilherme Falcão (EN)

01.06. im LUX: Daniel Wenzel / Vera van de Seyp (DE)

08.06. im LUX & online: Ruben Pater / Golnar Kat Rahmani (EN)

Die Vortragsreihe ist kostenfrei und offen für alle. Die Vorträge finden immer um 18:30 Uhr im LUX – Pavillon der Hochschule Mainz (1. OG) statt. Sie werden (abgesehen vom 31.03. und 25.5.) auch per Zoom übertragen; der Termin am 25.5. findet nur online statt.

Bitte beachten: Da die Teilnehmerzahl im LUX begrenzt ist, müssen Plätze vor Ort über doubtsanddialogues.com reserviert werden. Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Verordnungen, siehe https://lux.hs-mainz.de/ihr-besuch-im-lux/.

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 18:30 Uhr
Zugang nach 3G-Regel oder Online-Teilnahme

 

Wo:

LUX-Pavillon, Ludwigsstraße 2, 55116 Mainz

Öffnungszeiten: Di–Do 12–18:00, Fr–Sa 10–18:00 Uhr

 

 

Zugangsbedingungen:

Wenn Sie an den Terminen in Präsenz (im LUX-Pavillon) teilnehmen möchten, ist eine Voranmeldung verpflichtend, da es nur begrenzte Plätze gibt. Alternativ ist eine Online-Teilnahme über ZOOM möglich.

Link zur Voranmeldung, um in Präsenz an den Terminen teilnehmen zu können oder zur Online-Teilnahme (ZOOM) finden sich in Kürze auf der LUX-Homepage: https://lux.hs-mainz.de/. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Projektleitung:
Prof. Dr. Isabel Naegele, Prof. Dr. Petra Eisele, Prof. David Voss

 

Weiterführender Link: 
http://www.doubtsanddialogues.com

 

Weitere Informationen unter: www.doubtsanddialogues.com

@nodoubtaboutdecisions