| | Kommentare deaktiviert für Die „Große Mainzer Rheinreise“ am 20.8.

Die „Große Mainzer Rheinreise“ am 20.8.


Mainz am Rhein, eine Stadt am Wasser. Der Rhein spielt seit Jahrhunderten für die Stadtentwicklung eine große und wichtige Rolle. In „Mainz – Stadt der Wissenschaft 2011“ geht es am Samstag, 20. August, mit dem Schiff MS Ehrenfels von Mainz nach St. Goar auf „Große Mainzer Rheinreise“. Mit an Bord sind Wissenschaftler und Experten, die während der Fahrt den Rhein aus der Perspektive ihrer jeweiligen Disziplin beleuchten. Während eines zweistündigen Landganges in St. Goar besteht außerdem die Möglichkeit an kurzen thematisch unterschiedlichen Exkursionen teilzunehmen oder auf eigene Faust die Stadt zu entdecken.

Die Fahrt von Mainz nach St. Goar und zurück findet von 10 bis 19.30 Uhr statt, Abfahrt ist am Fischtor. Die Schiffstour wird veranstaltet von der Touristik Centrale Mainz und vom Arbeitskreis Leinpfad, der aus Vertretern des Naturhistorischen Museums, der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, des Institutes für Europäische Geschichte Mainz (IEG) und der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz,
vertreten durch das Landesmuseum Mainz besteht.

Route: Mainz- St.Goar mit Landgang – Mainz
Schiff: MS Ehrenfels
Termin: Sa, 20 August 2011
Uhrzeit: 10-19.30 Uhr
Kosten: 19.- Euro/Kinder bis 14 Jahre: 8.- Euro
Anmeldung/Infos über: 06131-2862 124
www.touristik-mainz.de/
tourist@info-mainz.de
Kartenverkauf auch im Naturhistorischen Museum, in der Akademie der Wissenschaften und Literatur, sowie im Landesmuseum Mainz.