| | Kommentare deaktiviert für Der OB vom anderen Ufer rückt näher

Der OB vom anderen Ufer rückt näher


„Wiesbaden und Mainz haben so viele Berührungspunkte und gemeinsame Chancen, dass wir uns zukünftig regelmäßig austauschen wollen“, teilen die beiden Oberbürgermeister Dr. Helmut Müller (Wiesbaden) und Michael Ebling (Mainz) mit. Der neue Mainzer Oberbürgermeister hat am Donnerstag, 24. Mai, einen Antrittsbesuch bei seinem Wiesbadener Amtskollegen gemacht. Das Gespräch diente einem ersten Austausch über die Berührungspunkte beider Landeshauptstädte. Die Rathauschefs sprachen über Möglichkeiten der Einbindung von Mainz in Projekte der Rhein-Main-Region, den Städteausschuss und die Kraftwerke Mainz-Wiesbaden AG. Beide wollen einen endgültigen Beschluss hinsichtlich des Kohlekraftwerks vorbereiten.