| | Kommentieren

BMW Club zwischen Reggae und Soul: Die „45 Revolutions DJ Crew“ am 23.11. in der Reduit

A Night To Remember Early reggae, 60s soul, garage & more … Die „45 Revolutions DJ Crew“ ist am 23. November im BMW-Club zu Gast. Dr. Kitch (Frank Sturm), Engine 69 (Jürgen Feuerstein), Marcel Mon Chi Chi (Marcel Himmer) und Martin McFly (Martin Tecza) präsentieren Early Reggae, 60ies Soul und Garage.

45 Revolutions DJ Crew in Koop. mit BMW-Club e.V. & Kultur in der Reduit e.V. präsentieren:

A Night To Remember
Early reggae, 60s soul, garage & more …

„Schon beinahe Vergangenheit sind die Tage von Opas und Omas Beat, bei dem Hall-Haschereien und andere Musikeffekte die Kids auf die Reise schickten. High mit Rückfahrkarte. Jetzt bumst der Rhythmus wieder! Und die Melodie, die dazu von der Rampe kommt, knallt richtig! Der neue Sound heißt Reggae! Wie ein Jumbojet donnert der Reggae über Europa. Nur wer auf Reggae steht ist In. London, wo der Puls der Zeit schlägt, brauchst du nur nach den angesagten Clubs fragen, wenn du Reggae haben willst. Da hörst du auch ganz neue Wörter. ‚Aggro‘ heißt es da. Das meint das Letzte, also sowohl das Schärfste, als auch das Mieseste, meistens bedeutet es einfach nur klasse“ (Begleittext eines deutschen Reggaesamplers von 1969).
Schaff dich rein in den Reggae-Beat an diesem Abend. Da ist der ganze Dampf der karibischen See wieder da! Junge, hochtalentierte DJs bringen euch diesen Sound zurück in die Reduit, auf den sich nicht nur Swingin‘ London, sondern auch die meisten anderen großen Städte geschmissen hatten. Endlich mal wieder ein Abend, bei dem dieser Sound von der Rille gezogen wird. Hör mal richtig Reggae – das fetzt dir die Knöpfe vom Leder! Aggro!
Und damit Oma und Opa auch mitfeiern können, gibt es noch feinsten 60s Soul, Garage und Artverwandtes.

BMW-Club in der REDUIT
Am Rheinufer
55252 Mainz-Kastel
Samstag, 23.11.2019; 21 Uhr
Eintritt: 5 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.