| | Kommentare deaktiviert für Billy Hutter liest am 30. Oktober in der Walpodenakademie

Billy Hutter liest am 30. Oktober in der Walpodenakademie

Billy Hutter_ Tobias Koeck

Eine der ungewöhnlichsten Buchveröffentlichung der Saison ist „Karlheinz“ von Billy Hutter. Hutter stieß Ende der 1990er auf den Nachlass von Karlheinz N., der mit 65 Jahren auf ungeklärte Weise im Rhein ertrunken war. Aus Fotos und Notizen montierte er nicht nur das Porträt einer realen Person, sondern auch das einer ganzen Epoche. Beginn der Lesung um 20 Uhr in der Walpodenakademie (Neubrunnenstraße 8). Eintritt: 7 Euro (ermäßigt: 5 Euro)