| | Kommentieren

Benefiz-Turnier: Lomocup am 6. Juli auf der Bezirkssportanlage Mombach

Zum 10. Jubiläum des Lomo-Cups stellen die Gastronomen-Brüder Kamil, Özgür und Veli Ivecen (Lomo, Hintz&Kuntz, Le BonBon) in Zusammenarbeit mit dem Fußballverein Vitesse Mayence/Ente Bagdad eines der größten Hobby-Fußballturnier des Rhein-Main-Gebiets für Gastronomiebetriebe auf die Beine.
Am 6. Juli ab 8 Uhr auf der Bezirkssportanlage Mombach kämpfen 32 Mannschaften in gemischter Besetzung um den Titel. Das Beste daran: Startgeld und Sponsoren-Einnahmen, aber mindestens 10.000 Euro, so verspricht Veranstalter Özgür Ivecen, werden an „Kindergesundheit Mainz“ gespendet.

Die drei Erstplatzierten des vergangenen Jahres, Madiba Afrika, Domsgickel und Neustadt-Apotheke haben sich wieder angekündigt und versprechen Fußball auf hohem Die aktuellen oder ehemaligen Profis Fabian Gerber, Ridle Baku und Ahmet Gürleyen haben die Schirmherrschaft übernommen und stehen für eine oder andere Selfie und für Autogramme zur Verfügung.
In der Pause des Turniers gibt es gegen 17 Uhr eine Halbzeitshow mit Benefizspiel der Mannschaft von Ex-Profi Fabrizio Hayer (unter anderen mit Michael Thurk, Mimoun Azaouagh und Manfred „Mobbes“ Petz) gegen die Lomo-Cup-Allstars. Die Moderation übernimmt Sportreporter Boris Büchler.

Für musikalische Unterhaltung sorgen während des gesamten Turniers DJs (Andre Engert, Herr Arend, Daniel Agema) auf einer Bühne im Zentrum des Geschehens. Zudem tritt mit Rapper Plexogram ein Live-Act auf. Dass bei Veranstaltern aus der Gastroszene für allerlei leckere Speisen und Getränke gesorgt ist, versteht sich wohl von selbst.

Gemeinsam mit der Stefan-Morsch-Stiftung rufen das Lomo und FC Ente Bagdad zur Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke auf. Beim Turnier können sich am Infostand Erwachsene bis 40 Jahre kostenlos als Stammzellenspender typisieren lassen (mehr Infos unter www.stefan-morsch-stiftung.de).

Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg und ein Bungee Run.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.