| | Kommentieren

Ausstellung „Stücke und Schnittchen“ am 29.11. in der „Kommissbrotbäckerei“

Der Verein KULTURBÄCKEREI – Initiative für ein Soziokulturelles Zentrum in der Mainzer Neustadt e.V. – setzt sich dafür ein, dass im denkmalgeschützten Bäckereigebäude auf dem Gelände der ehemaligen Kommissbrotbäckerei in wenigen Jahren ein soziokulturelles Zentrum eröffnet wird.
Mit der Ausstellung „Stücke und Schnittchen“ kommt ein kleiner Vorgeschmack auf das künftige künstlerische Programm.

In der großen Halle der Kommissbrotbäckerei zeigen sieben Künstler*innen und Künstlergruppen aus den Bereichen Theater, Performance, Musik und Bildender Kunst in einem Arrangement kurze „Stücke“ ihres künstlerischen Schaffens. Dazu reichen wir Ihnen Schnittchen und Getränke.
Die Veranstaltung findet im provisorischen Ambiente der noch nicht sanierten Räume statt.
Für Besucher*innen ist der Zugang zum Gebäude über den Eingang an der Moselstraße zu erreichen.
Das Projekt wird unterstützt durch das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz, die Stadt Mainz und die Zollhafen Mainz GmbH & Co. KG. Mit herzlichem Dank an die Wohnbau Mainz GmbH.

KULTURBÄCKEREI Initiative für ein Soziokulturelles Zentrum in der Mainzer Neustadt e.V.
Stücke & Schnittchen

Eine Kunstaktion für das zukünftige Soziokulturelle Zentrum KULTURBÄCKEREI
Freitag | 29. November 2019 | 20:00 Uhr in den Räumlichkeiten der ehemaligen Kommissbrotbäckerei Rheinallee 111/Eingang Moselstraße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.