| | Kommentare deaktiviert für Ausstellung “Herrenrasse” ab 15. April in der Walpodenakademie

Ausstellung “Herrenrasse” ab 15. April in der Walpodenakademie

walpoden
DeePee arbeitet seit über einem Jahr an seinem Zyklus „Herrenrasse“. Auslöser war ein Besuch in der Gedenkstätte Osthofen. Der Künstler hatte das Gefühl, jeder Stein spreche zu ihm und erzähle von dem unaussprechlichen Grauen, dass er gesehen hat. So entstand schon wenige Tage danach das Bild „Willkommen im Konzentrationslager Osthofen“. Seitdem arbeitet Dee Pee in der für ihn typischen Mischtechnik aus Collage, Acrylmalerei und Blut fast ausschließlich an diesem Thema. Die Walpodenakademie Neubrunnenstraße ist bis zum 15. Mai die erste Station der Ausstellung. Die Vernissage beginnt am 15. April um 20 Uhr.