| | Kommentare deaktiviert für Allianzhaus (Große Bleiche) in Kürze Unterkunft für 200 Flüchtlinge?

Allianzhaus (Große Bleiche) in Kürze Unterkunft für 200 Flüchtlinge?

allianz

Vor kurzem berichteten wir, dass die Housing Area in Gonsenheim Unterkunft für neue Flüchtlinge wird. Heute gab Bürgermeister Günter Beck (Grüne) im Allgemeine Zeitung-Interview bekannt, dass auch im Allianzhaus derzeit nur noch der Brandschutz geprüft werde: “dann werden 200 weitere Flüchtlinge in den oberen Etagen des Allianzhauses unterkommen. Das schafft im Erdgeschoss dann auch Planungssicherheit für den Kulturclub schon schön.”
Der Club sollte nach den Plänen der Immobilien-Eigentümer “Mainzer Aufbaugesellschaft (MAG)” am liebsten raus aus dem Gebäude, um es abreißen zu können und einen Neubau hinzusetzen. Allerdings hat Inhaber Norbert Schön noch einen Mietvertrag über mehrere Jahre und macht(e) so der MAG einen Strich durch die Rechnung. Die Schließung seiner ersten Etage hat die MAG jedoch bereits bewirken können. Nun also doch Planungssicherheit fürs schon schön + Flüchtlinge mitten in der Stadt + laufender Clubbetrieb? Wir sind gespannt. Die Sache könnte jedenfalls funktionieren. Willkommen “Refugees” nun auch mal mitten in Mainz!