| | Kommentieren

Aladin und die Wunderlampe am 17. Oktober im Kulturzentrum M8

Die Junge Bühne Mainz präsentiert, nach dem großen Erfolg im September, an drei weiteren Terminen ihre eigene Fassung eines der bekanntesten orientalischen Märchen: Aladin. Als Kindertheaterstück für Kinder ab sechs Jahren.

Aladins Spielplatz sind die orientalischen Märkte und Basare. Als gewitzter und geschickter Taschendieb rettet er sich über den Tag. Der finstere Magier Dzaffar beauftragt den Jungen, eine geheimnisvolle Öllampe zu stehlen. Doch als Aladin herausfindet, dass in dieser Lampe der Lampengeist Dschini wohnt, behält er sie. Mit Hilfe düsterer Zauberkräfte will Dzaffar dennoch in Besitz der Lampe kommen. Und dann ist da noch die schöne Prinzessin des Sultans, in die sich Aladin unsterblich verliebt.

Vorstellungen:

MI, 17. Oktober – 18 Uhr

SA, 27. Oktober  – 15 Uhr

SO, 18. November – 15 Uhr

Tickets im VVK für 7 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.