| | Kommentieren

After-Work-Abend „Israel“ am 28. Juli im Schlosshof

Im Zuge des 75-jährigen Jubiläums des Landes Rheinland-Pfalz veranstaltet die Staatskanzlei am Donnerstag den letzten After-Work-Abend in den KulturGärten im Schlosshof. Hier werden die Partnerregionen des Landes näher gebracht und auf eine kurzweilige Art und Weise präsentiert. Dieses Mal geht es um Israel: musikalische Beiträge und Gesprächsrunden mit spannenden Gästen sind angesagt. Ausklingen wird der Abend mit dem israelischen DJ Sommé Farris. Der Abend wird von der Staatskanzlei, dem Generalkonsulat des Staates Israel in München, der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Mainz e. V.  und Givat Haviva e. V. organisiert. Der Eintritt ist kostenfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.